Dreieinhalb Wochen im Münchner Frühling

Wann
Freitag - 22.03.2019
20:30 - 22:30

Wo
Theater im Fraunhofer
München, Fraunhoferstraße 9 80469 München
München
Raum: München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Eine Reise in die Zeit der Münchner Räterepubliken als sichtbares Hörspiel mit Livemusik und Videoprojektionen

Am 7. April 1919 wird die „Räterepublik Baiern“ ausgerufen!

Was bedeutete dies für den Alltag der Münchnerinnen und Münchner: Herrschte nun Chaos und Gewalt? Eine Blutherrschaft? Was bedeutete die Existenz eines Revolutionstribunals? Wie agierten die politischen Führer? Welche Texte verfassten sie, um Stimmungen zu beeinflussen?

Das „Kollektiv Herzfeld“ beschäftigt sich künstlerisch mit den spannenden Vorgängen im April 1919. Ausschließlich auf Basis von Originaldokumenten, Bildern und Videos aus dieser Zeit werden Atmosphäre, politischen Debatten und Wendepunkte nachgezeichnet. Angemalt mit zeitgenössischer Musik – live neu interpretiert.

Link zur Veranstaltung: https://de-de.facebook.com/pages/category/Arts---Entertainment/Kollektiv-Herzfeld-271996533479576/

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: 12€ / 8€

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.