FREIE RÄUME

Wann
Freitag - 25.09.2020
18:00 - 20:00

Wo
Werkstattkino
Fraunhoferstr. 9
80469 München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details
FREIE RÄUME – EINE GESCHICHTE DER JUGENDZENTRUMSBEWEGUNG
Deutschland 2019.
Regie: TOBIAS FRINDT.
HD Digital. 102 Min. Erstaufführung.
Anhand der Geschichte des selbstverwalteten Jugendzentrums Mannheim rekapituliert der materialreiche Dokumentarfilm die Bewegung gegenkultureller Kräfte von den späten 1960er-Jahren bis in die Gegenwart, Orte für Jugendliche jenseits kommerzieller Zwänge zu schaffen. Mit vielen Interviews und nostalgischem Archivmaterial schlägt der chronologisch strukturierte Film einen weiten Bogen von den bewegten Anfängen über die Jahre des Status quo bis hin zu den Umbrüchen der Gegenwart. (Filmdienst)
Freitag, 25.9. um 18.00 h
28.9. – 30.9. jeweils um 20.00 h

Eintritt: 5,50

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.