Was ist eigentlich mit den Opfern? Auswirkungen und Unterstützungsangebote für Betroffene rechtsextremer und rassistischer Gewalt

Wann
Montag - 27.03.2017
19:00 Uhr

Wo
Lost Weekend, Lesecafé & Buchhandlung
Schellingstr. 3
80779 München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Allein in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres registrierte das bayerische Innenministerium 415 rassistisch motivierte Angriffe auf Asylsuchende, Flüchtlingsunterkünfte und ehrenamtliche Unterstützer_innen – in München waren es knapp 30 Fälle. Doch trotz des massiven Anstiegs rechter Hetze und Gewalt werden die einzelnen Taten kaum noch von einer breiteren Öffentlichkeit wahrgenommen oder gar verurteilt.

Was bedeutet das für die Opfer rechtsextremer oder rassistischer Übergriffe? Und inwiefern stehen ihnen ausreichend ausgestattete Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Verfügung?

In München hat im vergangenen Jahr die städtisch geförderte Beratungs- und Anlaufstelle für Betroffene rechter und rassistischer Gewalt und Diskriminierung des Vereins BEFORE ihre Arbeit aufgenommen. Welche Erfahrungen wurden seitdem gesammelt? Welche Entwicklungen können beobachtet werden? Und inwiefern kann die Arbeit von BEFORE – über München hinaus – als Vorbild für den Auf- und Ausbau von unterstützenden Angeboten für die Opfer rechter Gewalt dienen?

Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Expert_innen und mit Ihnen diskutieren.

Hamado Dipama (Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e. V.), Judith Porath (Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt e. V.), Christine Umpfenbach (BEFORE – Opferberatung rechte Gewalt)

Veranstalter: Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e. V., BEFORE – Beratungsstelle für Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt und Diskriminierung in München in Kooperation mit der Fachstelle für Demokratie der Landeshauptstadt München und dem LOST WEEKEND

Es gilt der Einlassvorbehalt der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“. Der Veranstaltungsort ist zum Teil barrierefrei zugänglich.

Link zur Veranstaltung: https://www.aida-archiv.de/index.php/termine-2/antifa-termine/antifa-termine-muc/6430-27-maerz-2018

Lade Karte....

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.