Vortrag und Diskussion: Multiplayer*innen

Wann
Mittwoch - 12.07.2017
19:30 - 22:00

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Vortrag und Diskussion: Multiplayer*innen

Videospiele zu machen, zu spielen und zu genießen ist auch allein möglich, aber zusammen mindestens nochmal so schön, auch deshalb ist Gaming schon lange kein ausgefallenes Hobby einiger Sonderlinge mehr, sondern eine alltägliche Beschäftigung für hunderte Millionen von Menschen. Was das für Spieler*innen und womöglich ihre Szene, Community, … heißt, möchten wir an diesem Abend diskutieren. Der Umgang untereinander in Spielen, Boards, Chats und dem Rest der Netzwelten ebenso wie auf Cons, Treffen und Turnieren sowie mögliche Gaming-Identitäten sollen hierbei besonders im Fokus stehen. Aber auch auf die Spieleentwicklung und ihre Verbindung zur stetig wachsenden Spieler*innenschaft werden wir zusammen mit Profis aus der Praxis einen Blick werfen. Zwischen verschworener Gemeinschaft und willfähriger Käuferschaft, Casual Noobs und Hardcore Gamern, FTP und Crowd Sourcing suchen wir nach dem, was das Mit- Gegen- und Nebeneinander unter Menschen, die Videospiele genießen, ausmacht.

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: frei

Karte nicht verfügbar

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.