Brexit und Trump – Ist der Westen am Ende?

Wann
Mittwoch - 20.09.2017
18:00 - 20:00

Wo
afa / kda
Schwanthalerstr. 91
80336 München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Vortrag mit Diskussion am 20. September 2017 um 18 hUhrReferent: Paul Kleiser

Mit Brexit und Trump haben Vertreter eines rückwärtsgewandten, rechtsgerichteten Populismus die Abstimmung bzw. die Wahlen gewonnen. Und dies auf dem Hintergrund des wirtschaftlichen Aufstieges neuer Mächte, insbesondere von China, sowie der schwersten Wirtschaftskrise seit 1929. Es geht ihnen darum neue Zollbarieren bzw. Mauern zu errichten, um eine unliebsame Konkurrenz aus dem Land halten zu wollen. Gleichzeitig sollen die eigene Wirtschaft und die eigene Nation gestärkt werden. Doch welche Aussichten hat eine solche Politik im Zeitalter der Globalisierung, der international ausgerichteten Wertschöpfungsketten? Und welche Spannungen entstehen, wenn die USA als Hegemon der „westlichen Welt“ ausfallen?

kda/Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

E-Mail ott.sybille@kda-bayern.de

www.kda-bayern.de

www.afa-muenchen.de

 

Link zur Veranstaltung: http://www.kda-bayern.de

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.