Radtour zu Akteur*innen der sozial-ökologischen Transformation

Wann
Freitag - 25.10.2019
14:00 - 18:00

Wo
EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
80336 München

Rollstuhlgerecht? Nein

Details

Bei der Radtour “Orte des Wandels” wollen wir Orte und deren Akteur*innen sichtbar machen, die mit ihren zukunftsweisenden Ideen bereits einen wichtigen Beitrag zu einem sozial-ökologischen Wandel der Stadtgesellschaft leisten. An diesem Nachmittag besuchen und erleben wir gemeinsam Alternativen, die nicht nur Mut machen: Sie befähigen uns auch, aktiv zu werden und selbst zu einem absolut notwendigen, gesellschaftlichen Wandel in Richtung Nachhaltigkeit und soziale, globale Gerechtigkeit beizutragen. Vor Ort kommen wir mit den Akteur*innen ins Gespräch und erfahren, welche Hintergründe und Motivationen hinter den Projekten stehen.

Der Rundgang beginnt am EineWeltHaus, endet aber an einem anderen Ort.

Anmeldung& weitere Infos:
Die Teilnahme am Rundgang ist kostenfrei, über eine freiwillige Spende freuen wir uns. Der Rundgang ist nicht barrierefrei. Fahrräder müssen selber mitgebracht werden.

Anmeldung unter ortedeswandels@posteo.de

WICHTIG:
alle angemeldeten TN bekommen in den Tagen vor dem Rundgang eine Mail mit den wichtigsten Infos.

Veranstalter:
Der Stadtrundgang „Orte des Wandels ist ein Kooperationsprojekt von Commit München und dem Nord Süd Forum München.
Das Projekt wird gefördert vom Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) der Landesshauptstadt München sowie von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2825597934122221/

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: frei, Spenden sind gerne gesehen

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.