Soliparty – denn realistische Aufklärung muss legal sein

Wann
Samstag - 11.01.2020 - 12.01.2020
22:00 - 5:00

Wo
Kafe Marat
Thalkirchnerstraße 102
München

Rollstuhlgerecht? Nein

Details

Grund für die Soliparty:

Auf dem Oktoberfest 2018 warfen 4 Aktivist*innen einen antifaschistischen Flyer vom Kettenkarussel. Team Blau und der Staatsschutz „missverstanden“ die Aktion und erstatten Anzeige gegen die 2 aus der Gruppe mit offensichtlichem Migrationshintergrund. Inhalt der Anzeige war Paragraph 86 StGB „Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen„, denn mit dem Titel „Nazi Scum“ wurde auf dem Flyer ein Bild aus Chemnitz und darauf einem Nazi der den Hitlergruß zeigt abgebildet. Vor Gericht wurde das Verfahren dann sehr zügig eingestellt, was allerdings bedeutet, dass die Anwaltskosten nun auf den Schultern der Angeklagten liegen.

Damit diese bewusste Abschreckung nicht wirkt seid ihr zum Feiern und solidarischen Trinken herzlich eingeladen!

 

Line Up:

Jannis ~ Soul & Disco

DerJ (Kollektiv Bushbash) ~ Techno

Secret Act

Beton ~ EBM, Gabba, Industrial

LueDJ ~ Ghettotechno + Breakbeat

Mindsight ~ Industrial

 

Wie immer ist für Essen und Getränke gesorgt.

Bringt gern all eure Freund*innen mit! Und habt vor allem Spaß!

 

Hosted by ROSA

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1054243788265738/

Sprache des Events: international

Eintritt: 5 Euro (Spendenempfehlung)

Zielgruppe: Alle Menschen

Kategorie Keine Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.