Offenes Plenum „Selbstbestimmung Jetzt“

Wann
Samstag - 21.03.2020
14:00 Uhr

Wo
Barrio Olga Benario
Schlierseestr 21
81451 München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Das seit 1981 bestehende „Transexuellengesetz“ zwingt auch heute noch Trans- und Nonbinary- Personen Zeitaufwendige, auslaugende und entwürdigende Verfahren durchzustehen, um einen Chance auf eine Vornamens- und Geschlechtseintrags- änderung zu haben. Dies beinhaltet mehrere psychiatrische gutachten die tief in die Privatsphäre der betroffenen Personen eingreifen. Ein falscher Vorname oder Geschlechtseintrag im Ausweis kann für die Betreffenden zu Problemen bei Ausreise, Polizeikontrollen oder auch an der Supermarktkasse führen.

Für ein Ende dieser Diskriminierenden Gesetzgebung setzt sich die SelbstbestimmungJetzt Aktion ein. Zu unseren Forderungen gehört einen Vornamens- und Personenstands- änderung beim Standesamt nach eigenem Ermessen, frei von Gutachten und Zwangsberatung. Zur weiteren Vernetzung und Aktionsplanung wird am 21.3 um 14 Uhr ein offenes Plenum stattfinden. Wer Lust hat sich zu engagieren oder sich weiter über das Thema zu informieren ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch.

 

Veranstalter*in: Selbstbestimmung Jetzt

Link zur Veranstaltung: http://www.selbstbestimmungjetzt.de/

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.