Frauen*café: Gewalt an Frauen* hat System!

Wann
Montag - 09.12.2019
19:00 - 22:00

Wo
Barrio Olga Benario
Schlierseestr 21
81451 München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Das Frauen*café ist ein Ort zum Austausch von Frauen* untereinander, zum diskutieren und gemeinsam Zeit verbringen. Es wird organisiert vom offenen Frauen*treffen, das sich jeden ersten Sonntag im Monat im Barrio trifft. Wenn ihr Fragen habt, schreibt uns an unter: frauentreffen@barrio-benario.de.

Jede vierte Frau in Deutschland hat in ihrem Leben Gewalt durch einen Beziehungspartner erlebt. 13% haben strafrechtlich relevante sexualisierte Gewalt erlebt. Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Partnerin zu töten; an jedem dritten Tag gelingt es. Beratungsstellen für Frauen* gehen davon aus, dass 80% der Täter bei sexualisierter Gewalt den betroffenen Frauen* bekannt waren. Die WHO bezeichnet Gewalt gegen Frauen* als eines der größten Gesundheitsrisiken von Frauen* weltweit. Das sind schreckliche Zahlen und eine schreckliche Realität, die sich seit Jahren nicht ändert. Gewalt gegen Frauen* ist ein Ausdruck einer patriarchalen Gesellschaft in der Frauen* und Frauen*körper immer eine untergeordnete Rolle spielen.

In unserem Frauen*Cafe wollen wir uns die Frage stellen, in wiefern die Gewalt an Frauen* ­System hat. Wie spielt die Abwertung der Hälfte der Weltbevölkerung als Spaltungsinstrument dem kapitalistischen System in die Hände?
Wir haben zwei Frauen* eingeladen, die sich mit diesem Thema sehr gut auskennen. Sie arbeiten beide seit Jahrzehnten mit Frauen* die von Partnergewalt und sexualisierter Gewalt betroffen sind, in unterschiedlichen Fachstellen in München. Beide sind auch als Aktivist*innen aktiv und sind ausgebildete feministische Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainer*innen.

Es ist ab 19 Uhr offen und es gibt Essen & Getränke. Der Input beginnt um ca. 20 Uhr.

Zielgruppe: Nur für Frauen*

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.