Zugtreffpunkt Demo „Für eine Welt in der niemand fliehen muss“ in Stuttgart

Wann
Samstag - 07.12.2019
9:15 - 9:30

Wo
Hauptbahnhof, große Anzeigetafel
Bahnhofplatz
München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Am 07.12. findet im dritten Jahr hintereinander die Demonstration „Für eine Welt in der niemand fliehen muss“ in Stuttgart statt.

Zugtreffpunkt für eine gemeinsame Anreise aus München:
07.12.2019 – 09:15 Uhr – große Anzeigetafel am Hauptbahnhof.

An vielen Orten der Welt entfachen sich Widerstandskämpfe gegen Ausbeutung, Unterdrückung und Zerstörungen durch den Kapitalismus. Im Aufruf zum antikapitalistischen Block heißt es richtigerweise:

”[…] Hier in Deutschland gilt es den internationalen Widerstand weiter zu tragen. Gegen Umweltzerstörung und Kriege, gegen imperialistische Einmischung und deutsche Interessen in aller Welt. Die Herrschenden werden immer wieder versuchen anhand von Religion oder Herkunft zu spalten und verschiedene Bevölkerungsteile gegeneinander auszuspielen. Ihre Politik ist verantwortlich für Vereinzelung und Verrohung.

Dem gegenüber steht unsere Perspektive einer umweltschonenden, geplanten Wirtschaftsweise nach den tatsächlichen Interessen der Mehrheit der Menschen. Ein gemeinsames Leben in Selbstorganisierung fern von Ausbeutung und Unterdrückung.

Die internationale Solidarität aufbauen!”

Antikapitalistischer Aufruf zur Demonstration am 7. Dezember

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.