Solidarity City Filmprogramm: Schildkrötenpanzer & Thos who feel the fire burning

Wann
Donnerstag - 20.06.2019
20:00 - 23:00

Wo
Werkstattkino
Fraunhoferstr. 9
80469 München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

SCHILDKRÖTEN PANZER

Deutschland 2017. Regie: TUNA KAPTAN. 30 Min.

Europäische Artenschutzverordnung, Flucht aus Syrien, Auslandseinsätze der Bundeswehr und eine kleine Schildkröte, auf deren Panzer einst die Flagge der syrischen Rebellen gemalt war … Drehkreuz dieser Begegnungen ist eine Auffangstation für Reptilien in München, geleitet von Markus Baur. Der spricht vom deutschen Kontrollwahn und erklärt Soldaten, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie eine Schlange sehen. Der Film hat Spinnenaugen, also viele.

THOSE WHO FEEL THE FIRE BURNING

Niederlande 2014. Regie: MORGAN KNIBBE. 74 Min. Originalfassung mit englischen Untertiteln.

Ein Mann ertrinkt, als er von einem Flüchtlingsboot in die stürmische See fällt. Doch sein Geist reist nach Europa. Unbemerkt streift er durch die Stadt, betritt dunkle Gassen, sieht sich in heruntergekommenen Wohnungen um und steigt in die Luft, betrachtet das Chaos wie ein Vogel von oben. Was er sieht, ist die dunkle Seite Europas – Menschen auf der Flucht, die voll Hoffnung kamen und nun feststecken. Erinnerungen an die Heimat begleiten ihn, Bruchstücke und Fetzen. Er vermisst seine Familie. THOSE WHO FEEL THE FIRE BURNING überschreitet Grenzen – formelle und physische. Dokumentarisches und Fiktion verschmelzen zu einem bewegenden und beängstigenden Zeugnis einer politischen Misere.

Beide Filme in einem Programm am Donnerstag, 20.6. um 20.00 h

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.