San Agustin – Ebbe im Plastikmeer\“, Dokumentarfilm mit Expertengespräch

Wann
Montag - 05.10.2020
18:30 - 20:30

Wo
Einstein 28
Einsteinstr. 28
München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

„San Agustin – Ebbe im Plastikmeer“, Dokumentarfilm mit Expertengespräch (Regie: Gudrun Gruber/Alexander Hick/Michael Schmitt, Spanien/Deutschland 2012, 71 Min., OmdU)

MVHS L316121
Dozentin/ozent wird noch bekannt gegeben
Zeitraum/Dauer 05.10.2020
Ort Einstein 28
Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Gebühr Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich
Veranstaltungstyp Film

Inmitten der größten Gemüseanbaufläche der Welt, dem „Mar del Plastico“, liegt das andalusische Dorf San Agustin: Ein Virus bedroht die Ernte, und die Behörden sind hinter illegalen Arbeitskräften her. Bauer José Maria möchte lieber inmitten von Pflanzen als Menschen leben, und Familie Crespo versucht, mit Gemüse, Ziegenzucht und einem riesigen Komposthaufen über die Runden zu kommen. „San Agustin“ wirft einen ungewöhnlichen Blick auf Europas Gemüsegarten, einen Ort, der mit seiner eigenen Existenz zu kämpfen hat.

Gesprächspartnerin: Gudrun Gruber, Co-Autorin des Films

Moderation: Prof. Dr. Helmuth Trischler, Direktor, Rachel Carson Center

Diese Veranstaltung können Sie auch als Online-Kurs buchen (L316122). In Kooperation mit dem Rachel Carson Center für Umwelt und Gesellschaft und dem Internationalen Dokumentarfilmfestival München e.V.

Link zur Veranstaltung: https://www.mvhs.de/programm/politik-umwelt-zusammenleben.9306/L316121?tx_vhsconnect_search%5Bcontroller%5D=Event&cHash=add56b7886803400ee4717d3061c6fab

Eintritt: frei

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.