Auf die Straße, aber wie? Orga und Verwaltungskram – Demos sicher anmelden und leiten

Wann
Mittwoch - 17.03.2021
18:00 - 20:00

Details

An was muss man alles denken, um eine Demo anzumelden – wo bekomme ich die Unterlagen her und wer kann beraten? Welche Aufgaben hat man als Demo-Leiter*in? Und wie können wir mal schnell eine Sponti-Demo oder einen Gegen-Demo starten? Unter anderem um diese Fragen wird es bei dem Workshop „Orga und Verwaltungskram“ gehen. Wir freuen uns mit euch unsere vielseitigen und langjährigen Demo-Erfahrungen zu teilen.

Workshopleitung: Micky Wenngatz und Polina Gordienko von München ist bunt!

Anmeldung via: dieaktion@kjr-m.de

 

Dieser Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe „Auf die Straße – aber richtig!“ 

Workshop 1: Auf die Straße, aber wie?  Vernetzungstreffen und Erfahrungsaustausch: kreative Optionen für Demos
Samstag, 6.3.2021 (14-17:30 Uhr) mit Aktiven von Common Ground & Die Vielen
Workshop 2: *Kritische Situationen: Was tun bei Übergriffen?*
Mittwoch, 10.3.2021 (18:00 – 21:00 Uhr) mit Rote Hilfe e.V., Ortsgruppe München
Workshop 3: Die Demo und ihre Außenwirkung – Mobilisierung, Presse und die perfekte Demo-Rede
Samstag, 13.3.2021 (14:00-17:30 Uhr) mit DGBJ  & Aktiven von FFF
Workshop 4:  Verwaltungskram muss sein! Demos sicher anmelden und leiten
Mittwoch, 17.3.2021 (18:00 – 20:00 Uhr) mit Aktiven von München ist bunt!
Workshop 5: Polizei auf Demos – welche Rolle hat sie, und wie gehen wir damit um?
Samstag, 20.3.2021 (14:00-17:30 Uhr)
Workshop 6: Demo-Logistik –  vom Lastenrad bis zum Sattelschlepper
Mittwoch, 24.3.2021  (17:30 – 21:00 Uhr) mit Aktiven von FFF
Die Reihe baut aufeinander auf, aber es können auch einzelne Workshops besucht werden.
Wenn Corona es zulässt, sind die Workshops 1,3,5 in Präsenz (in München) alle anderen sind online.
Mehr Infos unter: https://fb.me/e/29S8qA4rw

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.