Neue Atomwaffen für Europa?

Wann
Dienstag - 02.04.2019
19:00 - 22:00

Wo
EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
80336 München
Raum: Großer Saal

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Nach der Kündigung des INF-Vertrages:

Neue Mittelstreckenraketen in Europa? Was wären die Folgen?
Droht eine neue nukleare Rüstungsrunde in Europa?

Der INF-Vertrag war aus mehreren Gründen eine Meilenstein. Es war der erste Abrüstungsvertrag für Atomwaffen. Andere Verträge hatten nur die Obergrenzen festgelegt, bis zu denen aufgerüstet werden durfte. Dieser Vertrag verbot den Vertragsparteien, USA und UdSSR, landgestützte Trägersysteme mit 500 bis 5.500 Kilometer Reichweite.

Referentin:
Regina Hagen ist Redakteurin der Zeitschrift „Wissenschaft und Frieden“ und Sprecherin der Kampagne „Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt“

Sie ist Expertin für die Abrüstung von Atomwaffen, Raketenabwehr und Weltraumrüstung

Link zur Veranstaltung: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.