Mittwochskafe: hausbesetzungen – eine filmische reihe

Wann
Mittwoch - 03.04.2019
20:00 Uhr

Wo
Kafe Marat
Thalkirchnerstraße 102
München

Rollstuhlgerecht? Nein

Details

Mittwochskafe: Hausbesetzungen – eine filmische Reihe

Am 29. April 1990 wurden zwölf Häuser in der Mainzer Straße besetzt. Nach der „Wende“ zog es viele Autonome aus der Kreuzberger Häuserszene in den Osten der Stadt. Am Morgen des 14. Novembers 1990 stürmten unter Einsatz von Wasserwerfern, Hubschraubern, Tränengas und Schusswaffen etwa 4.000 Polizisten die Straße. Die Räumung der Mainzer Straße gilt als einer der massivsten Polizeieinsätze Berlins in der Nachkriegszeit.
Das Mittwochskafe startet mit einem Film über die Räumung der Mainzer in eine Reihe filmischer Dokumente über die Geschichte von Hausbesetzungen.

Link zur Veranstaltung: http://kafemarat.blogsport.de

Eintritt: frei / Bei Konzerten ca. 5 Euro

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.