Mili\’s Tanz auf Golgotha (Zeit & Ort aktualisiert)

Wann
Samstag - 25.07.2020
11:00 - 12:30

Wo
medicare Gesundheitszentrum
Hans-Stützle-Straße 20
München-Freiham

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Am 25. Juli wollen christlich-fundamentalistische Abtreibungsgegner*innen vom Verein „Helfer für Gottes kostbare Kinder“ ihre monatliche Gebetsstunde vor dem medicare Gesundheitszentrum in München Freiham abhalten, um für das „ungeborene Leben“ zu beten. Sie sagen es gehe ihnen um die „barmherzige Liebe Gottes“, wir sagen es ist antifeministische und reaktionäre Hetze!

Die Antisexistische Aktion München ruft darum zum quietschbunten, lautstarken, feministischen Protest dagegen auf. Tanzt mit uns gegen religiösen Fundamentalismus, rigide Sexualmoral und für das Recht auf Abtreibung!

Achtet dabei bitte auf den Abstand zueinander und tragt wenn möglich einen Mund-Nasenschutz.

DANKE! <3

Aktuelle Infos: www.asam.noblogs.org oder https://twitter.com/ASA_Muenchen

Link zur Veranstaltung: https://asam.noblogs.org/post/2020/07/15/milis-tanz-auf-golgotha/

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.