Lager Abschaffen! Abolish Camps!

Wann
Samstag - 05.09.2020
14:00 - 16:00

Raum: open air

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

In Bayern gilt das Gesetzt, dass Asylbewerber*innen in Lagern leben müssen. Das ist immer Zwang. Nie Privatsphäre. Keine Chance Mitbewohnende selbst auszusuchen. Immer Gemeinschaftsbad. Immer Gemeinschaftsküche.

Während Corona:Immer massiv erhöhtes Infektionsrisiko! Und das für alle Menschen – egal ob im Lager oder in Privatwohnungen.

ALLE auf die Straßen – Lager Abschaffen – Für die Rechte von geflüchteten Menschen!

UNTERZEICHNE DIE PETITION

SPENDE, WENN DU KANNST

Kundgebung:
05. Sept. 2020 || Samstag 14:00 – 16 Uhr || Funkkaserne München || Frankfurter Ring 200

Organisiert von:  Black Lives Matter München, Refugee Struggle for Freedom, AfroDiaspora2.0, N-Wort-Stoppen, Bayerischer Flüchtlingsrat, Münchner Flüchtlingsrat und einzelne Unterstützende

*********************************************

Abolish Camps!

In Bavaria it is a law that asylum seekers have to live in camps. This is always a compulsion. Never privacy. No chance to choose roommates by yourself. Always shared bathroom. Always shared kitchen.
During Corona: always massively increased risk of infection! And that for everyone – wheather in the camps or in private homes.

Stand Up ALL – abolish the camp-system – for the rights of refugees!

SIGN THE PETITION

DONATE IF YOU CAN

Manifestation: Sept. 5th 2020 || Saturday 2:00 – 4.00 p.m. || Funkkaserne Munich || Frankfurter Ring 200

Organized by: Black Lives Matter München, Refugee Struggle for Freedom, AfroDiaspora2.0, N-Wort-Stoppen, Bayerischer Flüchtlingsrat, Münchner Flüchtlingsrat and single supporters.

Sprache des Events: english deutsch

Eintritt: -

Zielgruppe: ALLE

Kategorie Keine Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.