Festung Europa: Was ist los im Mittelmeer? Alarmphone Online Matinee

Wann
Sonntag - 20.12.2020
12:00 - 14:00

Raum: zoom

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Festung Europa: Was ist los im Mittelmeer?

 

Alarmphone Online Matinee

am Sonntag 20.12.2020
von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
mit Teilnehmer*innen von Sea-Watch, Iuventa, Sea-Eye, Seebrücke München.

Hier könnt ihr teilnehmen:

Zoom Link
https://zoom.us/j/98446490514

Meeting-ID: 984 4649 0514
Es gibt Beiträge mit anschließender Diskussion:
++ Festung Europa im Mittelmeer mit Schwerpunkt Ägäis. Beitrag von Alarmphone München.
++ Zur aktuellen Situation auf Lesbos und zu den Krimminalisierungsversuchen. Input von Marie (Mare Liberum).
++ Verhinderung von Seenotrettung, Pushbacks auf der zentralen Mittelmeerroute, Rolle der libyschen Küstenwache. Erfahrungsbericht von Sebastian (Sea-Eye).
Das Sterben auf dem Mittelmeer ist politisch gewollt!
Am 11. Oktober 2020 wurde das Alarm Phone sechs Jahre alt. Unser Netzwerk aus inzwischen über 200 Aktivist*innen rund um das Mittelmeer hat in dieser Zeit insgesamt über 3000 Booten in Seenot geholfen.
Seither hat sich viel verändert, nur leider nicht zum Guten: Europa hat dicht gemacht – noch dichter als 2015 – und hält sich Flüchtende und Migrant*innen um wirklich jeden Preis vom Hals. Eine sogenannte Libysche Küstenwache verschleppt Menschen im Auftrag der EU zurück in Lager, in denen ihnen Folter, Vergewaltigung und Sklaverei drohen. Die Regierung von Malta sperrt Menschen unter haarsträubenden Bedingungen auf Ausflugsboote, eine Meile außerhalb der eigenen Hoheitsgewässer. Die griechische Küstenwache treibt in Zusammenarbeit mit Frontex Schlauchboote aufs offene Meer und „sichert“ die Grenze mit scharfen Schüssen. Das alles findet mit Zustimmung der europäaischen Regierungen und der EU Kommission in Brüssel statt, genauso wie der Betrieb der unwürdigen „Hot-Spot“ – Camps auf den griechischen Inseln.
Es wird Zeit, dass sich etwas ändert! Und dazu braucht es jede*n von uns.
Die Kämpfe um Bewegungsfreiheit, das Recht auf Asyl und Menschenrechte für alle gehen weiter.
Ferries not Frontex!
Kein Mensch ist illegal!
Alarmphone München

Link zur Veranstaltung: https://zoom.us/j/98446490514%20

Sprache des Events: deutsch

Zielgruppe: alle

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.