Diskussion: Selbstorganisierung und die Rolle der radikalen Linken

Wann
Freitag - 29.03.2019
20:30 Uhr

Wo
Kafe Marat
Thalkirchnerstraße 102
München
Raum: Infoladen

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Im Anschluß an den Selber-Machen-Kongress in Berlin 2017 haben einige Gruppen ein Nachbereitungspapier verfasst, um Diskussionsstränge, die in Berlin, aber auch in der vorherigen Strategiedebatte zu den Themen Entwicklung von Basisarbeit und überregionaler Organisierung aufgekommen sind, zusammenzufassen und um eine Grundlage für eine weitergehende überregionale Diskussion und Bezugnahme zu schaffen.

Gemeinsam mit euch wollen wir darüber sprechen und uns die Frage nach dem Subjekt der Selbstorganisierung und der Rolle der radikalen Linken darin stellen. Desweiteren sollen verschiedene Ansätze wie die Politisierung des Alltags, eine mögliche subkulturelle Ausrichtung sowie der Aufbau von selbstverwalteten Alltagsstrukturen betrachtet werden. Auch die Bedingungen für Selbstorganisierung, die revolutionäre Perspektive und konkrete Methoden sollen zur Sprache kommen.

Zur Vorbereitung auf die Diskussion empfehlen wir die Lektüre des Nachbereitungspapiers. Kommt vorbei am 29.03. Beginn 20:30 Uhr

Link zur Veranstaltung: http://infom.blogsport.de/2019/03/15/fr-29-03-diskussion-selbstorganisierung-und-die-rolle-der-radikalen-linken/

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: frei

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.