Buchvorstellung: Europas Grenzen

Wann
Donnerstag - 05.10.2017
20:00 - 22:00

Wo
Bellevue Di Monaco
müllerstrasse 2-6
München
Raum: Cafe

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Europas Grenzen – Flucht, Asyl und Migration.

Eine kritische Einführung von Bernd Kasparek.
Café im Bellevue di Monaco

Nur zwei Jahre nach dem Sommer der Migration sind die Grenzen Europas wieder geschlossen. Aufgrund dubioser Deals, die 2016 mit der türkischen Regierung, und in diesem Sommer mit libyschen Milizen geschlossen wurden, ist es für Flüchtlinge und MigrantInnen erneut schwieriger geworden, Europa zu erreichen, ohne dabei ihr Leben zu riskieren, oder jahrelang an den Toren Europas festzusitzen. Doch die Zusammenarbeit mit Drittstaaten, eine hochgerüstete und militarisierte Grenze, der verstärkte Einsatz von europäischen Agenturen, und ein rigides Asylsystem im Inneren Europas sind keine Entwicklungen der letzten Jahre. Die Geschichte der Grenzen der EU beginnt schon vor über 30 Jahren mit den Abkommen von Schengen, und hat sich seitdem in die facettenreichen Felder der Migrations-, Asyl- und Grenzpolitik der EU fortentwickelt.

Bernd Kasparek hat diese Geschichte, und ihre verschiedenen Stationen, ihre Entwicklungen und das immer wiederkehrende Scheitern der Kontrolllogik in seinem Einführungsbuch »Europas Grenzen: Flucht, Asyl und Migration« kompakt beschrieben. In sechs Kapiteln zeichnet er die verschiedenen Entwicklungsstränge, wie etwa die Entstehung und Wirkung des Dublin-Systems, die Gründung und Fortentwicklung der europäischen Grenzschutzagentur Frontex und die verschiedenen Versuche, die Kontrolle der Migration aus Europa auszulagern nach, und markiert dabei auch immer wieder Zäsuren, wie sie etwa der Sommer der Migration 2015 darstellt.

Das Buch versteht sich als Einführung für all jene, die diese Politiken der EU besser verstehen wollen. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

In der Veranstaltung am 5. Oktober 2017 im Café im Bellevue di Monaco wird der Autor anwesend sein, um sein Buch zu präsentieren, und danach gemeinsam mit dem Publikum zu diskutieren.

Bernd Kasparek: Europas Grenzen: Flucht, Asyl und Migration. Eine kritische Einführung. Bertz+Fischer, Berlin. 156 Seiten, 9 Karten.

Paperback, 10,5 x 14,8 cm. ISBN 978-3-86505-738-9. Erschienen im Juli

2017

http://www.bertz-fischer.de/europasgrenzen.html

Link zur Veranstaltung: http://bellevuedimonaco.de/events/europas-grenzen/

Sprache des Events: Deutsch

Eintritt: frei

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.