Ausstellung: Widerstandsdenkmal München

Wann
Montag - 11.02.2019
Ganztägig

Wo
Café Ruffini
Orffstraße 22-24
80637 München

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Am Platz der Freiheit (bis 1945 Hindenburgplatz) in Neuhausen steht seit 2016 ein WiderstandsDenkmal, das Personen des Widerstands gegen die Nazis mit Porträts und Biografien würdigt.
Viele Menschen nehmen sich die Zeit, eine oder mehrere der Biografien auf den Stelen aufmerksam zu lesen.

Das von einer Arbeitsgruppe um Wolfram P. Kastner errichtete Denkmal soll nach dem Willen der Stadt am 31. Oktober 2019 abgebaut werden.

Gerade in dieser Zeit, in der Widerstand gegen Rechtsextremisten erforderlich ist, wäre es ein falsches Signal, die positiven Zeichen des Widerstands gegen die NS-Diktatur verschwinden zu lassen.

Bürgerversammlungen und viele Einzelpersonen befürworten den dauerhaften Bestand des Denkmals.

Die Ausstellung im Ruffini zeigt Porträts und Personen, die in München aus unterschiedlichen Motiven Widerstand gegen die Nazis leisteten.

Eine Unterschriftenliste für den Erhalt des WiderstandsDenkmals liegt aus.

Link zur Veranstaltung: http://www.ruffini.de

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: frei

Karte nicht verfügbar

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.