100. Jahrestag der Ermordung Kurt Eisners

Wann
Donnerstag - 21.02.2019
11:00 - 12:00

Wo
Kardinal-Faulhaber-Straße
Kardinal-Faulhaber-Straße
München

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Wir betrauern nicht seine Leiche, wir feiern sein Leben!

Die Freiheit erhebt Ihr Haupt- 100 Jahre Freistaat Bayern – 100 Tage Regierung Kurt Eisner

  • 11 Uhr: Kranzniederlegung in der Kardinal-Faulhaber-Straße* zum Jahrestag der Ermordung Kurt Eisner zusammen mit den Enkeln von Kurt Eisner. Michaela Dietl spielt mit ihrem Akkordeon und wir verlesen die Proklamation des Freistaates Bayern vom 7. November 1918.
    * Vorschlag: Umbenennung in Sarah-Sonja-Lerch-Straße

Eine Veranstaltung des Vereins Das andere Bayern e.V. in Kooperation mit ver.di Landesbezirk Bayern, GEW Landesverband Bayern, Kurt-Eisner-Kulturstiftung, Kurt-Eisner-Verein für politische Bildung in Bayern e.V, bfg München (Bund für Geistesfreiheit München), Oskar Maria Graf Gesellschaft e.V. und der Sendlinger Kulturschmiede.

Link zur Veranstaltung: https://plenum-r.org/?tribe_events=ein-tag-zwei-veranstaltungen-21-februar

Eintritt: frei

Karte nicht verfügbar

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.