THE BORNEO CASE

Wann
Samstag - 16.09.2017
11:00 - 13:30

Wo
Werkstattkino
Fraunhoferstr. 9
80469 München

Rollstuhlgerecht? Nein

Details
Der Dokumentarfilm THE BORNEO CASE dokumentiert die aktuelle Zerstörung von über 90% des Regenwalds in der malaysischen Provinz Sarawak und verfolgt die Wege des Profits. Im Kampf gegen die Abholzung der Urwälder in der Provinz Sarawak schliessen sich Lukas Straumann vom Bruno Manser Fonds aus Basel, Mutang Urud, Freund und Mitstreiter Mansers, und die Journalistin Clar aus London zusammen. Bei Nachforschungen zum illegalen Holzschlag auf Borneo stoßen sie auf ein globales Korruptionsnetz, das von der malaysischen Regierungselite bis zu Schweizer Banken reicht. Durch hartnäckigen Einsatz und der Anwendung ungewöhnlicher Methoden gelingt es der Gruppe, einen
mächtigen Gegner zu Fall zu bringen. Ein schwedisches Filmteam hat die kleine Ermittlergruppe über fünf Jahre begleitet und die sich zuspitzende Lage dokumentiert.
Samstag, 16.9. um 11.00 h (Matinée)
Schweden 2017. Regie: ERIK PAUSER, DYLAN WILLIAMS.
Digital. 78 Min. Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Eintritt auf Spendenbasis
In Zusammenarbeit mit Global Bersih Germany (Infos der Böll-Stiftung)

Link zur Veranstaltung: http://werkstattkino.de/

Eintritt: frei

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.