Slutwalk München – Demo für sexuelle Selbstbestimmung, gegen Sexismus!

Wann
Samstag - 21.07.2018
15:00 - 17:00

Wo
Marienplatz
Marienplatz
München

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Wir machen eine Demo für sexuelle Selbstbestimmung, gegen Sexismus! We love Sex, but we hate Sexism!

Ich bin kein Sexist, sagen viele. Das ist sehr schön! Aber … alleine damit ist es leider nicht getan.

Das Thema Sexismus wird gerne gemieden. Es nervt, und schließlich sind wir alle nette Leute und machen so etwas nicht. Häufig ist es ja auch nur ein schlechter Witz oder ein unangebrachter Kommentar – halb so wild, oder?

Leider nicht. Denn zum einen kann auch ein einfacher Kommentar ziemlich weh tun, und zum anderen geht Sexismus viel zu oft über Worte hinaus. 2014 war jede dritte Frau in Europa Opfer sexualisierter Gewalt. Jede dritte. Du kannst also fast sicher sein, dass mindestens eine deiner Freundinnen schon einmal betroffen war, das ist die traurige Wahrheit. Wahrscheinlich hast Du auch schon von #metoo gehört? Es ist erschreckend, wie laut es wird, wenn das Schweigen erstmal gebrochen wird.

Seit 2016 reicht endlich ein „Nein“, damit ein sexueller Übergriff auch strafrechtlich anerkannt wird. Das Prinzip ist einfach. Stell dir Sex wie einen Boxkampf vor: wenn eine Seite nicht mitmachen will, ist es eine Straftat. Simpel, oder? Trotzdem wird die Schuld weiterhin eifrig bei den Opfern gesucht. Egal, ob beim Feiern oder Arbeiten, im Minirock oder in Jogginghose, drinnen oder draußen – Frauen können es nicht richtig machen. Oft heißt es: „So wie Du angezogen bist, musst Du Dich ja nicht wundern, wenn Dir jemand an den Hintern fasst“. Nein! Es gibt kein Verhalten, das Vergewaltigung oder sexuelle Belästigung entschuldigt. Es ist wichtig, dass wir verstehen und dafür einstehen, dass für solche Taten ausschließlich die verantwortlich sind, die sie begehen.

Du magst jetzt denken, dass Dich das nicht betrifft. Schließlich würdest Du so etwas niemals tun. Aber kein Arschloch zu sein reicht nicht aus, um etwas zu verändern. Das geht nur, wenn wir aufeinander aufpassen und sexistisches Verhalten nicht mehr als Kavaliersdelikt abtun, sondern anprangern.

Der Slutwalk München kämpft seit Jahren gegen Sexismus und für sexuelle Selbstbestimmung. Wenn Du etwas bewegen und die Welt schöner machen willst, dann komm zu unserer Demo am

21. Juli 2018 um 15 Uhr am Marienplatz

Zeig, dass Du genug hast. Und an jedem anderen Tag des Jahres mach Dich stark für Deine Mitmenschen und achte auf Dein eigenes Verhalten.

Du bist willkommen, egal welches Geschlecht oder Outfit. Da wir uns für Vielfalt und Gleichberechtigung einsetzen, haben Nazis und Rassist*Innen auf unserer Demo nichts verloren. Die Veranstaltung ist nicht parteigebunden, daher lass Fahnen oder Werbematerialien von Parteien bitte zu Hause. Vielen Dank dafür!

Euer Slutwalk München!
https://de-de.facebook.com/SlutWalkMunich
slutwalkmuenchen@googlemail.com

Link zur Veranstaltung: https://de-de.facebook.com/SlutWalkMunich

Eintritt: kein Eintritt

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.