Philosophie und Engagement: Jean-Paul Sartre

Wann
Donnerstag - 04.05.2017
18:00 - 19:30

Wo
Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus)
Schwanthalerstr. 64
München

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Er ist der bekannteste Vertreter des Existenzialismus, lehnte einen Nobelpreis ab
und wurde von Charles de Gaulle mit Voltaire verglichen: Jean-Paul Sartre war
zweifellos einer der einflussreichsten Intellektuellen der Nachkriegszeit. Geht er in
seinem Frühwerk von der Freiheit des Einzelnen aus, so versucht er diesen
Zugang in seinem Spätwerk mit der Marx’schen Theorie zu verbinden. Anhand
ausgewählter Textstellen gibt der Kurs einen Überblick über Sartres philosophi-
sches Werk und verbindet es mit seinen literarischen Texten.
䉴 Vortrag, Donnerstag, 04.05.2017 , 18:00–19:30 Uhr
䉯 Leitung: Fabian Schmidt, Politischer Philosoph
䉯 Treffpunkt: DGB-Haus, Raum T.0.06

Bitte anmelden, wenns geht…

Link zur Veranstaltung: http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm

Sprache des Events: deutsch

Eintritt: 5 Euro

Lade Karte ...

Kategorie Keine Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.