Nachtdemo: Keine Abschiebung nach Afghanistan

Wann
Dienstag - 14.08.2018
20:30 Uhr

Wo
Odeonsplatz
Odeonsplatz
München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Während in München die warmen Sommertage in der Innenstadt genossen werden, findet wenige Kilometer am Flughafen München die 15. Sammelabschiebung nach Afghanistan statt. Keine Abschiebungen werden öffentlich und medial so stark verfolgt, wie die Abschiebungen nach Afghanistan, denn hier zeigt sich die gnadenlose und unmenschliche Abschiebehysterie der Bundesregierung und insbesondere Bayerns, in ihrem vollen Ausmaß. Abschiebungen nach Afghanistan sind Symbolpolitik, um Deutschland als harten Abschiebestaat zu präsentieren und die rechten Wähler*innen zu umwerben. Dabei ist es den Regierenden egal, was aus den abgeschobenen Personen wird, die die Leittragenden ihrer Machtdemonstration sind.

Es ist ihnen egal, dass Afghanistan ein Kriegsland ist.

Es ist ihnen egal, dass dort ununterbrochen Anschläge verübt werden und Menschen sterben.

Es ist ihnen egal, ob Menschen im laufenden Asylverfahren abgeschoben werden.

Und es ist ihnen egal, dass abgeschobene Flüchtlinge sich das Leben nehmen.

Es interessiert sie nicht ein bisschen.

Nein, stattdessen feiern sich sich, wie jüngst Seehofer, als er sich bei der letzten Abschiebung darüber freute an seinem 69. Geburtstag, 69 Flüchtlinge in das Kriegsland Afghanistan abgeschoben zu haben. Bayern hat beim letzten Flug 51 der 69 Flüchtlinge an den Flughafen München gebracht und wie viele diesmal betroffen sind, ist noch nicht abzusehen. Klar ist, dass sich kein Bundesland wie Bayern an dem widerwärtigen Abschiebewahn aufgeilt. Doch genau dies werden wir nicht zulassen.

Wir fordern den sofortigen Abschiebestop für alle Personen aus Afghanistan. Niemand ist dort sicher. Wir fordern auch den sofortigen Abschiebestop aller Personen egal woher, denn wer flieht, braucht Schutz. Und wir fordern, dass die Bundesregierung aufhört mit Menschenleben zu spielen, um politische Interessen durchzusetzen und stattdessen anfängt Menschen zu retten, sei es von der Überfahrt übers Mittelmeer oder vor der nächsten Bombe in Afghanistan.

Gemeinsam wollen wir am Dienstagabend durch die Münchner Innenstadt ziehen und unsere Forderungen auf die Straße tragen.

Keine Abschiebung nach Afghanistan!
Keine Abschiebung nirgendwo!

Link zur Veranstaltung: http://karawane-muenchen.org/2018/08/11/14-08-18-nachtdemo-gegen-die-abschiebung-nach-afghanistan/

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.