Mittwochskafe: Aktuelle Entwicklungen für afghanische Asylsuchende

Wann
Mittwoch - 05.04.2017
20:00 Uhr

Wo
Kafe Marat
Thalkirchnerstraße 102
München

Rollstuhlgerecht? Nein

Details

Die Entrechtung von Asylsuchenden schreitet weiter voran. Sowohl die EU als auch die Bundesregierung haben Abkommen mit Afghanistan geschlossen,die die Abschiebung von Geflüchteten nach Afghanistan erleichtern. Trotz massiver öffentlicher Kritik halten die Hardliner*innen in Bundes- und Landesregierung an den im Dezember 2016 begonnenen Sammelabschiebungen nach Afghanistan fest. Vor Allem Bayern zeigt sich hier einmal wieder besonders unerbittlich in einer Politik der rassistischen Abschottung. Wir wollen gemeinsam mit Betroffenen die aktuelle asylrechtliche und politische Situation betrachten sowie mit euch über politische Gegenstrategien sprechen.

Wir haben uns vorgenommen, die Münchener Kultur regelmäßig mittwochs ein bißchen aufzumischen, ….aber nicht allein. Um nicht im Konsumeinheitsbrei stecken zu bleiben, sind wir ein offenes Kollektiv, d. h. alle können mitmachen, die Interesse haben, dem teuren, kommerziellen und konsumorientierten Münchener Mainstream etwas entgegenzusetzen. Im Marat haben wir neben einigen anderen Gruppen, die Möglichkeit, einen Abend in der Woche selbstbestimmt zu gestalten. Hier soll es jede Woche unkommerziellen Kneipenbetrieb mit billigem, leckerem Essen, viel Platz für Veranstaltungen, Filme, Partys, Transpis malen, Diskussionen usw. geben.

Link zur Veranstaltung: http://kafemarat.blogsport.de

Eintritt: frei

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.