Im Rahmen der Langen Nacht der Münchner Museen: „Wenn du einmal groß bist“ – Premiere

Wann
Samstag - 14.10.2017
18:00 Uhr

Wo
NS-Dokumentationszentrum
Brienner Str. 34
München
Raum: Auditorium

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Zur Langen Nacht der Münchner Museen zeigt das NS-Dokumentationszentrum in diesem Jahr ein Theaterstück mit handgefertigten Figuren: „Wenn du einmal groß bist” vom Figurentheater Pantaleon unter der Regie von Ioan C. Toma. Das Stück basiert auf dem Buch „Für Tommy zum dritten Geburtstag in Theresienstadt“ von Bedrich Fritta und hat am 14. Oktober im NS-Dokumentationszentrum Premiere. In der darauffolgenden Woche, am 17. und 18. Oktober, werden Schulvorstellungen angeboten.

Das Theaterstück wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München, dem Bezirk Oberbayern und der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München.

Die Vorführung ist für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene geeignet.

Am Nachmittag der Langen Nacht der Münchner Museen bietet das NS-Dokumentationszentrum 2017 auch erstmalig ein Kinderprogramm an. Informationen dazu finden Sie in den Bildungsangeboten am Ende des Programmhefts.

 

Veranstalter: NS-Dokumentationszentrum München in Kooperation mit dem Figurentheater Pantaleon

Link zur Veranstaltung: https://www.ns-dokuzentrum-muenchen.de/home/

Eintritt: 0,00

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.