[Dorfen] Kein Ruhiges Hinterland für die AfD

Wann
Donnerstag - 21.06.2018
18:00 - 22:00

Wo
Bahnhof Dorfen
Bahnhof Dorfen
84405 Dorfen

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Kein Ruhiges Hinterland für die AfD

Am 21. Juni will sich die AfD erneut im Gasthaus am Markt in Dorfen treffen. Diesmal lädt sie den bayrischen Landesvorsitzenden Martin Sichert aus Nürnberg ein. Sichert ist vor allem für seine Mitgliedschaft im Mittelstandsforum der AfD und als Unterzeichner der „Erfurter Resolution“ des rassistisch-nationalistischen Flügels der Partei bekannt .

Rassistisch, homophob, sexistisch… kurz menschenverachtend – all das beschreibt die AfD. Nicht erst nach dem „Summer of Migration“ beginnt der Rechtsruck in Deutschland. Auch davor gab es bereits reaktionäre Bestrebungen der Regierenden. Allen voran in Bayern. Seit dem „Aufstieg“ der AfD hat sich daran kaum etwas geändert. Den größten Unterschied macht die CSU als neuer Laufbursche der AfD, die fröhlich mit Stichwörtern für eine Ausweitung der staatlichen Befugnisse, Abbau von Sozialleistungen und anderen reaktionären Ideen um sich wirft. Auch vor Dorfen macht dieser Prozess nicht halt. Trotz breitem zivilgesellschaftlichem Protest bei der letzten AfD-Veranstaltung wollen wir diesmal auch die Inhalte der radikalen Linken auf die Straße bringen und zeigen, dass die AfD hier keine Zukunft hat.

Kommt am 21. Juni um 18:00 Uhr zum Bahnhof in Dorfen, unterstützt lokale Antifa-Strukturen und zeigt, dass das Hinterland noch nicht verloren ist!

Karte nicht verfügbar

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.