Diskussion über den (möglichen) Widerstand gegen das Polizeiaufgabengesetz

Wann
Donnerstag - 17.05.2018
19:00 - 21:00

Wo
Frevel - Anarchistische Bibliothek im Hinterhof
Zenettistr. 27 im Hinterhof
München

Rollstuhlgerecht? Ja

Details

Die Regierung baut den technologisch hochgerüsteten
Polizeistaat aus, rüstet ihre Cops militärisch aus, gibt
ihnen Stasi-ähnliche Befugnisse und ermöglicht das
präventive Wegsperren aller Krimineller. Das Gesetz
ermöglicht theoretisch eine faschistoide Säuberung der
Gesellschaft…
… und nun?
Viele Menschen sind wütend über die Gesetzespläne und es regt sich einiger Unmut. Denn wenn der Staat uns immer mehr pauschal und präventiv in funktionstüchtig oder gefährlich, normal oder krank, brav oder kriminell einteilt – sieht sich ein immer größerer Teil der Gesellschaft mit immer härterer
staatlicher Gewalt konfrontiert. Anstatt den Lügen der Parteien und Organisationen hinterherzuhinken, wollen
wir diskutieren, was wir (und nicht die Politiker) selbst
gegen die Gesetzespläne unternehmen können. Haben
wir Handlungsmöglichkeiten?
Welche Perspektive hat der Widerstand gegen die Regierungspläne?
Welche Perspektive hast du?

Link zur Veranstaltung: https://frevel.noblogs.org/aktuelles-programm/

Eintritt: nie

Lade Karte ...

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.