Aktion „LAUTER sein gegen Rassismus!“

Wann
Dienstag - 21.03.2017
18:00 - 20:00

Wo
Stachus / Karlsplatz
Karlsplatz
München

Rollstuhlgerecht? Unbekannt

Details

Am 21. März, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, rufen wir auf zu einer bunten und lauten Aktion mit der wir Solidarität gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung einfordern. Rassismus ist ein gesellschaftliches Problem, das uns alle angeht. Fast täglich gibt es Aktionen und Kundgebungen von rechtsextremen und populistischen Gruppierungen, Angriffe auf Asylunterkünfte, Gewalttaten und rassistische Angriffe gegen Jüdinnen und Juden, gegen Sinti und Roma, gegen Muslim_innen, gegen Schwarze Menschen und gegen People of Color, gegen Geflüchtete und Migrant_innen. Gleichzeitig gibt es Solidarität, das Engagement derjenigen, die nicht bereit sind, Alltagsrassismus und rassistische Gewalt hinzunehmen.

Wir verbinden Lauterkeit (d.h. Anständigkeit) mit Lautstärke, wir wollen „Lauter sein gegen Rassismus“. Wir sind überzeugt, dass nur ein von Fairness, Ehrlichkeit, Toleranz und Respekt getragenes Engagement gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung nachhaltige Wirkungen erzielen kann. Wir achten die Würde jedes einzelnen Menschen.

Wir wollen deshalb am 21. März, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, deutliche Signale setzen. Unser Protest richtet sich an diesem Abend natürlich auch gegen die rassistischen Pegida-Mobilisierungen in München. Wir laden alle – Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen – ganz herzlich ein, bei der gemeinsamen Aktion mitzumachen. Wir werden ein fröhliches und starkes Signal des Respekts setzen. Denn nur dann gelingt es: Gemeinsam „LAUTER sein gegen Rassismus“!

Demoroute

Auftaktkundgebung: Karlsplatz (Stachus)
Zwischenkundgebung: Platz der Opfer des Nationalsozialismus
Schlusskundgebung: Feldherrnhalle (Odeonsplatz)

Die Aktion „LAUTER sein gegen Rassismus!“ wird am 21. März 2016 bayernweit durchgeführt. Kommt zahlreich und bringt (Musik-)Instrumente zum LAUTER sein mit!

Veranstalter

Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. in Kooperation mit: AGABY (Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns)
Ausländerbeirat der Landeshauptstadt München

Kontakt
www.rassismusfreies-bayern.net
info@rassismusfreies-bayern.net
www.facebook.com/rassismusfreiesbayern

Link zur Veranstaltung: http://www.rassismusfreies-bayern.net/lauter-sein-gegen-rassismus/#more-184

Lade Karte....

Kategorie

Diese Veranstaltung als iCal exportieren.